Banner der Website mathematik.de. Motiv: Überall ist Mathematik

Neuigkeiten

Vernetzung und zunehmende Komplexität von IT-Cyber-Angreifern

In der heutigen Zeit spielt für viele Technik eine große Rolle, sei es im Smart Home, dem selbstfahrenden Auto oder unterstützender eHealth.

Horst Samsel ist Abteilungsleiter im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn und informiert am Mittwoch, den 15. März um 19 Uhr im Heinz Nixdorf MuseumsForum im Rahmen eines Vortrages über die Möglichkeiten der Vernetzung und der zunehmenden Komplexität von IT-Cyber-Angreifern.



(C) Von Yaca2671 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Download von Wikipedia

Cyber-Angreifer könnten sich auf Kosten Dritter kriminell bereichern, etwa Informationen ausspähen oder Verwaltungsprozesse sabotieren. Besonders betroffen sind Unternehmen und kritische Infrastrukturen sowie Verwaltung, Forschung und die Bürger.

Bis 30. Juli 2017 ist die Ausstellung Selbstbestimmt und sicher in der digitalen Welt ebenfalls im Heinz Nixdorf MuseumsForum geöffnet. Sie umfasst sechs Bereiche:

  • Zu Hause: Smart und vernetzt – wie schütze ich meine Daten?
  • Bei der Arbeit: Kluge Fabriken – Spione und Hacker frühzeitig erkennen
  • In der Stadt: Blackout – Stadt ohne Strom
  • In der Freizeit: Die Welt liest mit – wie bleibe ich Herr meiner Daten?
  • Mein Auto: Vom Fortbewegungsmittel zum rollenden Smartphone
  • Meine Geschäfte: Jederzeit bequem und sicher einkaufen

ls