Banner der Website mathematik.de. Motiv: Überall ist Mathematik

Ein Angebot der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

Neuigkeiten

Mathematikum: zweimillionster Besucher erwartet
18.01.2017 Im November 2002 wurde das Mathematikum in Gießen eröffnet. Im Herbst 2017 erwartet das Museum den ... mehr

Mit 16 Jahren den Bachelor of Science in Mathematik
12.01.2017 Raphael Steiner, Schüler des Tuttlinger Otto-Hahn-Gymnasiums, hat mit 16 Jahren bereits den Bachelor in Mathematik ... mehr

375. Todestag von Galileo Galilei
10.01.2017 Galileo Galilei, Sohn eines Musiktheoretikers, fing 1581 in Pisa ein Studium der Medizin und aristotelischen ... mehr

MatheMagie setzt Europatour for
07.01.2017 Die Wanderausstellung MatheMagie (wir berichteten) setzt ihre Tour fort. Sie zeigt Mathematik im Alltag auf eine ... mehr

Zitat des Tages

Die erste Regel, an die man sich in der Mathematik halten muß, ist, exakt zu sein. Die zweite Regel ist, klar und deutlich zu sein und nach Möglichkeit einfach.
- Lazare Nicolas Marguerite Carnot

Buch des Tages

A History of Chinese Mathematics
- Martzloff, Jean-Claude - mehr

5 Minuten Mathematik

Warum Elefanten dicke Beine haben
Tarantulla, Formicula und Aragog hießen einige Kino-Insektenmonster. Im echten Leben hätten sie große Probleme. Ins Gigantische hoch skalierte Insekten- und Spinnenwesen geben zwar ein ganz brauchbares Horrorszenario ab, sind aber nicht sehr realistisch. Der Grund dafür hat mit dem mathematischen Begriff der Dimension zu tun.
mehr

Heute vor 137 Jahren

Am 22.1.1880 wurde Frederic Riesz in Györ (Ungarn) geboren.
Seine wohl bedeutendste Leistung ist die Übertragung der Begriffe und Resultate der linearen Integralgleichungstheorie Fredholms und Hilberts auf allgemeinere Räume. Er wurde neben Banach zum eigentlichen Begründer der modernen Funktionalanalysis.
Riesz verstarb am 28.2.1956 in Budapest.
Mehr finden Sie hier.

Spiel des Tages

Jeden Tag gibt es für Sie eines von drei kniffligen Rätseln Mastermind, Miss Lupun oder Sudoku zu lösen. Viel Spaß beim Knobeln! mehr