Banner der Website mathematik.de. Motiv: Überall ist Mathematik

Heute vor ...

Heute vor 240 Jahren:

Am 30.4.1777 wurde Johann Carl Friedrich Gauß in Braunschweig geboren. Ab dem Jahr 1807 war er Prof. der Astronomie in Göttingen, was er bis zu seinem Tod am 23.2.1855 fortführte. Bereits im Alter von 18 Jahren löste er ein jahrtausendaltes Problem der Antike, die Konstruktion gleichmäßiger n-Ecke mit Lineal und Zirkel. In seiner Dissertation bewies er 1799 als Erster vollständig den Fundamentalsatz der Algebra. (Er veröffentlichte später noch drei weitere Beweise.) Gauß lieferte in so ziemlich allen Gebieten der Mathematik und auch vielen der Physik bahnbrechende Arbeiten und gilt zurecht als der vielleicht größte Mathematiker aller Zeiten. Mehr finden Sie hier.


Wenn Sie immer schon mal wissen wollten, wann Newton geboren wurde oder ob Sie mit Fermat ein gemeinsames Geburtstagsjubiläum feiern können, dann sind Sie hier genau richtig!

Suchen Sie sich einfach einen Monat und Tag aus, und erfahren mehr über das Geburtstagskind. Und falls Sie wissen wollen, wann Ihr Lieblingsmathematiker Geburtstag hat, so suchen Sie doch einfach nach seinem Namen!

JanuarFebruarMärzApril
MaiJuniJuliAugust
SeptemberOktoberNovemberDezember

Suchetext: