Banner der Website mathematik.de. Motiv: Überall ist Mathematik

Medienpreise der DMV

Medienpreise der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung hat einen Preis gestiftet, der für Verdienste um die Darstellung der Mathematik in der Öffentlichkeit vergeben wird – der Medienpreis. Er ist mit 4000 &euro dotiert und wird alle 2 Jahre verliehen.

Der Medienpreis der DMV ging 2002 an Gero von Randow.

Der Medienpreis der DMV ging 2004 an Christoph Pöppe.

Der Medienpreis der DMV ging 2006 an George Szpiro.

Der Medienpreis der DMV ging 2008 an Christoph Drösser.

Der Medienpreis der DMV ging 2010 an Holger Dambeck.