Mathematikerbiografien in der Wikipedia

Am Sonntag ist der wohl produktivste deutsche Mathematikhistoriker verstorben, der im akademischen Sinne allerdings keiner war: ein unter dem Pseudonym Claude J in der Wikipedia tätiger Physiker, der dort in den letzten fünfzehn Jahren knapp 18000 Artikel, darunter grob geschätzt ca. drei- bis vier-tausend…

Weiterlesen ...

Für Mathematik sterben

'La racine ou la mort' (zu deutsch:'Quadratwurzel oder Tod') proklamierte im vergangenen März Polen's Premier Jaroslaw Kaczynski. Es war wohl das erste Mal in der Geschichte, daß ein Staatsführer sein Leben (bzw. das seiner Untertanen) für ein mathematisches Konzept opfern wollte. Zyniker könnten sagen, daß die …

Weiterlesen ...

Für Mathematik sterben (Fortsetzung)

Bevorzugt das geltende US-Wahlrecht Clinton oder Obama? Bei den US-Wahlen bekommt der Sieger eines Bundeslandes alle Wahlmänner-Stimmen dieses Landes, was es scheinbar attraktiver macht, einige große statt vieler kleiner Staaten zu gewinnen. Ob dies tatsächlich so ist, erörtern wir in diesem Beitrag. Gestern haben wir…

Weiterlesen ...

Mathe auf YouTube

Heute mal leichte Kost: ich habe mich auf YouTube umgeschaut, was man dort an Videos mit mathematischen Inhalten findet. Allgemein gilt: wenn man sich ein beliebiges Video anschaut, wird man auf der rechten Seite unter 'Related Videos' 30 weitere Videos mit ähnlicher Thematik finden. Wenn man sich diese …

Weiterlesen ...

Öko-Computer auf CeBIT

Die CeBIT wird sicher andernorts gewürdigt werden. Hier will ich kurz über einen heutigen WDR-Beitrag zum Trend zu Öko-Computern berichten. Als positives Beispiel wurde im Bericht die Favorit-Serie von Maxdata genannt. Neben dem geringeren Stromverbrauch und der geringen Dezibel-Zahl (unter 30 dB) sind die Rechner…

Weiterlesen ...