Freiheit von Lehre und Forschung bedroht?

 

NACHTRAG vom 16. August 2019:

Tuna Altinel wurde nach einer Gerichtsverhandlung in der Türkei Ende Juli 2019 nach 81 Tagen Haft freigelassen.  Die Fortsetzung seines Prozesses könne in Abwesenheit erfolgen, urteilte das Gericht.

 

Nachtrag vom 14. Juni 2019

Am  Freitag, den14. Juni können Sie an einer von "Academics for Peace" organisierten Demonstration

für die Freilassung von Tuna Altinel am Brandenburger Tor in Berlin teilnehmen:

14.6.2019, 19:00-20:00 Uhr, Pariser Platz/Brandenburger Tor, Berlin-Mitte

(die Demonstration ist bei den Berliner Behörden angemeldet und von
diesen genehmigt.)

Am 15.6.2019 wird um 14h in Paris eine ähnliche Demonstration auf der
Place de la Sorbonne stattfinden.

-----------------------------------------------------------

Leider erreichen uns, die DMV, in den letzten Monaten vermehrt Bitten um Unterstützung in Fällen, bei denen die Freiheit von Lehre und Forschung oder direkt von Wissenschaftler_innen bedroht ist.
Anfänglich kamen die Hilferufe vornehmlich aus Ungarn, wo in Budapest politischer Druck auf die private Central European University ausgeübt wurde und auf die staatliche Ungarische Akademie der Wissenschaften mit ihren über 100 Forschungsgruppen bzw. -instituten in mehreren Bezirkshauptstädten Ungarns.

Im Dezember 2018 wurde dann der Fall eines iranischen Mathematikers publik, dessen Artikel von einem britischen Journal zunächst akzeptiert und dann wieder abgelehnt wurde mit dem Hinweis auf seine iranische Herkunft und US-Sanktionen gegenüber dem Iran. Wörtlich hieß es in dem Brief des Herausgebers an den Autor:

*7^th December 2018
*
Dear

*Ref: 1554029/CDSS-2016-0182.R2 – * *
*
Thank you for your submission to /Dynamical Systems/.

As a result of our compliance with laws and regulations applied
by the UK, US, European Union, and United Nations jurisdictions
with respect to countries subject to trade restrictions, it is
not possible for us to publish any manuscript authored by
researchers based in a country subject to sanction (in this case
Iran) in certain cases where restrictions are applied. Following
internal sanctions process checks the above referenced
manuscript has been identified as falling into this category.
Therefore, due to mandatory compliance and regulation
instructions, we regret that we unable to proceed with the
processing of your paper.

We sincerely apologise for the inconvenience caused.

Should you wish to submit your work to another publication you
are free to do so and we wish you every success.

Yours faithfully,
Justin
Sent on behalf of /Dynamical Systems
/*
**Justin Robinson
*Managing Editor | Taylor & Francis | Routledge Journals
<http://www.tandfonline.com/>/Mathematics | Statistics | History
of Science | Science, Technology & Society
/4 Park Square, Milton Park, Abingdon, Oxon, OX14 4RN, UK
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
<mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>Taylor & Francis Group is a
trading name of Informa UK Limited, registered in England under
no. 01072954

 Der jüngste Hilferuf erreicht uns von Kollegen des Mathematikers Tuna Altinel, der seit dem 11. Mai 2019 im Gefängnis in der Türkei sitzt, weil er als Terrorist gilt, nachdem er eine Friedenspetition unterschrieben hatte.
Als Altinel im April 2019 nach Istanbul flog wurde ihm dort von den Behörden sein Reisepass abgenommen, so dass er das Land nicht mehr verlassen konnte. Am 11. Mai 2019 wurde er dann festgenommen. Details finden Sie auf diesen Seiten der Universität Lyon, wo Altinel Assistenzprofessor ist: http://math.univ-lyon1.fr/SoutienTunaAltinel/?lang=en

altinel2Tuna Altinel

(Foto: http://math.univ-lyon1.fr/SoutienTunaAltinel/?lang=en)

Mehrere europäische mathematische Vereinigungen haben bereits Stellung zu dieser Situation bezogen, unter anderem die Italienische, die Französische, die Europäische und die London Math. Gesellschaft:

http://maddmaths.simai.eu/comunicare/comunicati-stampa/umi-altinel/

https://euro-math-soc.eu/news/19/05/14/ems-statement-arrest-prof-tuna-altinel

https://actus.ulb.be/fr/actus/institution-et-engagements/l-ulb-exprime-sa-consternation-face-a-l-acceleration-de-la-repression-en-turquie?fbclid=IwAR3LbKBLApcBzzTdPX2-Wp0Tr89pfOiqn42hYH4F2puGP7orBSSIHoXnTOI

https://smf.emath.fr/sites/default/files/2019-04/19_04_22_Altinel_macron%20copie.pdf

https://www.lms.ac.uk/news-entry/22052019-1544/arrest-mathematician-tuna-altinel

Nachtrag vom 28.5.19: DMV-Präsident Friedrich Götze forderte unlängst die sofortige Freilasssung von Tuna Altinel, siehe Presseinformation der DMV vom 28. Mai 2019.

Thomas Vogt
Pressesprecher der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

Nachtrag vom 14. Juni 2019

Am heutigen Freitag können Sie an einer von "Academics for Peace" organisierten Demonstration

für die Freilassung von Tuna Altinel am Brandenburger Tor teilnehmen:

14.6.2019, 19:00-20:00 Uhr, Pariser Platz/Brandenburger Tor

(die Demonstration ist bei den Berliner Behörden angemeldet und von
diesen genehmigt.)

Am 15.6.2019 wird um 14h in Paris eine ähnliche Demonstration auf der
Place de la Sorbonne stattfinden.