Jahresbericht Cover 2012Der Jahresbericht der Deutschen Mathematiker-Vereinigung versteht sich als ein Schaufenster für die Mathematik. In Übersichtsartikeln und Berichten aus der Forschung soll für möglichst viele Leserinnen und Leser verständlich und interessant über aktuelle und wichtige Entwicklungen der Mathematik berichtet werden.

Erstmalig erschien der Jahresbericht im Jahr 1890. Historische Beiträge sollen u.a. Leistungen herausragender mathematischer Persönlichkeiten würdigen, aber auch wenig bekannte historische Bezüge aufdecken oder der Auseinandersetzung mit historisch bedenkenswerten Entwicklungen dienen.

In der Rubrik Buchbesprechungen werden ausgewählte neu erschienene Monographien kritisch gewürdigt.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den aktuellsten Jahresberichten sowie Abstracts der Fachartikel. Sobald die Hefte frei zugänglich sind, finden Sie diese gesammelt auf den Webseiten der Universität Bielefeld.

» Herausgeber und Zuständigkeiten
» Bezugsinformationen
» Frei zugängliche Jahresberichte (Ab Band 81, Universität Bielefeld)
» Ältere Jahresberichte (Bände 1 bis 80, Göttinger Digitalisierungszentrum)