Für Interessierte Mathematik-Lehrer/innen innerhalb und außerhalb der DMV verschickt das DMV-Netzwerkbüro Schule-Hochschule zwei bis drei Mal pro Jahr eine Mathematik-Rundmail. Sie enthält Informationen aus Politik und Gesellschaft, über Fortbildungen, Lehrer- und Schülerwettbewerbe in Mathematik und das aus unterschiedlichen Bundesländern. Sie können sich hier in den Mathe-Rundmail Verteiler eintragen (und auch Ihre Daten wieder aus dem Verteiler löschen).


Mathe-Rundmail November 2017

Aktuelles

Start der Mathe-Adventskalender – Melden Sie Ihre Klasse an!

Die digitalen Mathe-Adventskalender „Mathe im Advent“ und der Matheon-Kalender gehen in die nächste Runde. Jetzt läuft die Registrierung für Schüler*innen aller Leistungsniveaus aus den Klassenstufen 4 bis 9, pfiffige Frühstarter*innen der 2. und 3. Klassen sowie talentierten Schüler*innen der Oberstufe. Für die Jahrgangsstufen 4 bis 9 können Sie als Lehrer*in Ihre Klassen zum Klassenspiel anmelden und so gemeinsam viele interessante Seiten der Mathematik kennenlernen. Im Team macht die Teilnahme am Mathekalender mehr Spaß. Zudem können Sie als Klasse und Schule attraktive Preise gewinnen.  Registrieren Sie sich dazu online als Lehrer*in bei www.mathe-im-advent.de, legen Ihre Klasse(n) an und laden Sie Ihre Schüler*innen ein. Benötigen Sie noch Poster oder Postkarten? Dann wenden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns oder an das Matheon unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bedienen Sie sich auf unserer Homepage: Flyer und Postkarten oder Beispielaufgaben.

Die Mathematik-Olympiade hat ein neues Gesicht

Die Homepage der Mathematik-Olympiade wurde völlig neu gestaltet. Zum einen gibt es jetzt allgemeine Informationen auf der Homepage der bundesweiten Mathematik-Wettbewerbe von Bildung & Begabung, zum anderen hat die Vereinsseite Mathematik-Olympiaden e.V. ein neues Gesicht erhalten. Dort finden Sie auch ein sehr umfangreiches Aufgabenarchiv und Beispiellösungen sowie die aktuellen Aufgaben. Zudem kann man gezielt nach Aufgaben über bestimmte Stichwörter und Jahrgangsstufen suchen.

ZEIT-Konferenz Schule & Bildung: Digital fit?! – Lehrerbildung für die Schule der Zukunft

Bei der 6. ZEIT KONFERENZ Schule & Bildung am 30. November 2017 in Berlin, die gemeinsam mit der Deutschen Telekom Stiftung ausgerichtet wird, können Sie mit hochkarätigen Referenten über die Schule der Zukunft diskutieren. Vorgestellt werden der neueste Forschungsstand und internationale Vergleiche. Auf der Webseite finden Sie im Nachhinein die Resultate.

Bundesweit ist laut IQB-Studie das Niveau der Viertklässler in Mathematik gesunken

Laut der Grundschulstudie des Instituts für Qualität in der Bildung (IQB) hat sich das Matheniveau der Grundschüler*innen in den letzten vier Jahren verschlechtert. Mitte Oktober sind dazu viele Artikel in der Presse erschienen. Einen Bericht zu den Bildungstrends sowie eine Zusammenfassung und Zusatzmaterialien finden Sie auf der Webseite des IQB. Bundesweit nahmen 29.259 Schüler*innen der 4. Klasse an der Studie teil. Im Fach Mathematik verfehlen ca. 15% bundesweit den Mindeststandard und nur 13% erreichen optimale mathematische Kompetenzen. Hier variieren die Anteile in den Bundesländern jedoch erheblich (vgl. Grafik S. 11 ­in der Zusammenfassung der Studie auf der IQB-Webseite).

Parallel zur Schule studieren

Bis zum 31. Dezember können sich Oberstufenschüler*innen noch für ein Frühstudium des Förderprogramms „Begeistert für Wirtschaft & MINT“ bewerben. Das Angebot von der Claussen-Simon-Stiftung wird in Kooperation mit der FOM Hochschule für Ökonomie & Management durchgeführt. Es bietet Schüler*innen die Möglichkeit, bereits während der Schulzeit ins Studium zu starten, erste Studienerfahrungen zu sammeln und sich anrechenbare Credit Points zu erarbeiten. Fast alle Hochschulen bieten inzwischen ein Frühstudium an. Informieren Sie sich bei den Hochschulen in Ihrer Umgebung.

Aktueller Mathemacher des Monats ist Ehrhard Behrends

Sie kennen ihn vielleicht aus Büchern wie „Pi und Co.“, der Kolumne „Fünf Minuten Mathematik“ aus der Welt, seinen mathematischen Zaubershows, als Kurator oder aus dem Internet (ehrhard-behrends.demathematics-in-europe.eumathematik.de): Ehrhard Behrends ist Mathemacher der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) im November 2017. Hauptberuflich wirkte der Mathematikprofessor als Spezialist in Funktionalanalysis und Stochastik von 1973 bis 2014 an der Freien Universität Berlin und bekleidete zudem Ämter in der DMV. Wie es dazu kam und wie es weitergeht, erzählt er dem Medienbüro im Interview.

Angebote und Tipps

Matheliebe – eine Smartphone-App und eine Matheausstellung in Heidelberg

Kann man Mathe lieben? Auf jeden Fall, wenn man sich dem Thema unbefangen und spielerisch nähert wie in der Ausstellung „Matheliebe“ in Heidelberg. Die Ausstellung läuft noch bis zum 8. April 2018. Auf der Webseite finden Sie auch Mitmachbögen, die Sie im Unterricht bearbeiten können und eine Matheliebe-Smartphone-App.

Global Math Week

Die Global Math Week (GMW) fand vom 10. - 17. Oktober 2017 erstmals statt und begeisterte über 1.7 Millionen Schüler*innen weltweit! Das Thema der ersten GMW waren “Exploding Dots”, über die man spielerisch mathematische Konzepte des Zahlensystems erleben konnte. Das gesammelte Material ist in vielen Sprachen  online erhältlich und wird für eine mögliche „Global Math Week 2018“ erweitert. Für mehr Informationen können Sie sich auf der Webseite registrieren oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Selbsterkundung zum Lehrerberuf

Bayern hat ein Online-Beratungstool für Interessierte am Lehramtsstudium entwickelt. Das Online-Tool "Selbsterkundung zum Lehrerberuf mit Filmimpulsen" (SeLF) ist ein Online-Beratungstool, das alle Interessierten freiwillig nutzen können. Es bietet Filmausschnitte, Statements und Kommentare. Bitte geben Sie diese Information an geeignete Oberstufenschüler*innen weiter. Wir benötigen dringend junge Nachwuchslehrer*innen in den MINT-Fächern.

MUED Arbeitsblatt des Monats „Frauen im 19. Deutschen Bundestag“

Für die 7./8. Klasse ist das Arbeitsblatt des Monats vom Mathematiklehrervereins MUED geeignet. Grundlage sind Grafiken aus der Frankfurter Rundschau zum Thema Sitzverteilung im 19. Deutschen Bundestag.

Problem des Monats

Neben den verschiedenen „Mathe ist schön“ Jahreskalendern bietet der ehemalige Schulleiter und Mathematiklehrer Heinz Klaus Strick auch online ein Problem des Monats. Im November 2017 geht es um eine „Merkwürdige Kreisfigur“.

2018 Jahr der mathematischen Biologie

Die European Mathematical Society (EMS) und die European Society for Mathematical and Theoretical Biology (ESMTB) haben gemeinsam 2018 zum Jahr der mathematischen Biologie erklärt. In Europa verteilt wird es dazu verschiedene interessante Angebote geben.

Fortbildungsangebote

MUED Jahrestagung 16.-19. November in Fuldatal bei Kassel

Auf der 40. Jubiläumstagung zum Bestehen des Vereins der Mathematik-Unterrichts-Einheiten-Datei ist das Motto „Mathe aus dem Leben - für das Leben“. Im Programm stehen Vorträge von Prof. Dr. Wilfried Herget zum Thema „Angewandt, abgewandt ... zugewandten Mathematikunterricht“, von Prof. Dr. Regina Bruder zum Thema Kompetenzaufbau und Anwendungen mit LEMAMOP, von Prof. Dr. Hans Werner Heymann zum Thema der Aktualität vom „Allgemeinbildenden“ Mathematikunterricht und vieles Weitere von den aktiven Mitgliedern.

MNU-Junglehrerangebot „Mathematik konkret“ am 28. November in NRW

Gerade in den ersten Berufsjahren ist der Bedarf nach gutem Material und ein Austausch darüber besonders hoch. Der MNU-Landesverband in NRW lädt am 28. November zu „Mathematik konkret“ – zum Austausch, zur Diskussion und dem gemeinsamen Erstellen von Materialien für den Mathematikunterricht – in die Universität Duisburg-Essen ein.

MINT Zukunftskonferenz 12. Dezember am Bundesministerium in Berlin

Etliche MINT-Initiativen sind crossdisziplinär unterwegs, darunter Maker-Garagen, Kunst-MINT-Wettbewerbe, Sport- oder Musikschulen mit MINT-Schwerpunkt, Drehbuchautoren, MINT-Wissenschaftler und viele weitere. Ziel der Konferenz ist es, die Bedeutung von Crossdisziplinarität, Kreativität, Originalität für den MINT-Bereich deutlich herauszuarbeiten und Good-Practice-Lösungen zur Ihrer persönlichen Inspiration zu präsentieren und zu diskutieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungshomepage. Melden Sie sich kostenlos an!

GDMV-Tagung in Paderborn am 5.-9. März 2018, Lehrertag am Dienstag (6.3.)

Alle vier Jahre findet die Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) gemeinsam mit der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) statt. Veranstaltungsort der GDMV 2018 ist die Universität Paderborn. Den groben Ablauf können Sie der Übersicht entnehmen. Neben rein mathematischen und didaktischen Symposien werden auch interessante Themen in der Schnittstelle, wie z.B. Aufgaben als Brücke zwischen Schul- und Hochschulmathematik, Mathematik und Musik, Mathematik hinterm Horizont oder zu Impulsen für die mathematische Bildung durch Schülerwettbewerbe angeboten. Den Frühbucherrabatt für die Teilnahme gibt es noch bis zum 14. Januar 2018. Ein spezieller Lehrertag findet am Dienstag dem 6. März 2018 statt.

MNU-Bundeskongress in München vom 25. bis 29. März 2018

Das Motto des 109. MNU-Bundeskongresses an der TU München ist „Begeistern mit Technik: Unterricht lebensbedeutsam und anwendungsorientiert gestalten“. Ab Januar 2018 können Sie sich dafür online anmelden.

Lehrer- und Schulwettbewerbe

MNU-Wettbewerb für Referendare und junge Lehrkräfte

Gemeinsam mit dem Klett Verlag vergibt MNU jedes Jahr einen MNU-Nachwuchspreis für innovativen Unterricht von Referendare/innen und Jung-Lehrkräften im Fach Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften. Die Jury wählt aus den bundesweit eingereichten Unterrichtskonzepten drei Beiträge aus, die sowohl didaktisch als auch methodisch überzeugen und leicht übertragbar sind. Einsendeschluss ist der 30. November 2017. Die Preise werden auf dem 109. MNU-Bundeskongresses am 26.03.2018 in München verliehen.

Deutscher Lehrerpreis:  Mathe lernen – das geht auch lebensnah

Patrick Brunner wurde von der Vodafone Stiftung Deutschland und dem Deutschen Philologenverband zum „Lehrer des Jahres“ ausgezeichnet. Für seinen Mathe-Unterricht erhielt er den Deutschen Lehrerpreis. Der innovative Freiburger Mathelehrer setzt Smartphones und Tablets ein um den Matheunterricht spannend zu gestalten. Lesen Sie in diesem Artikel, wie er das schafft.

Schülerangebote und Wettbewerbe

Mathe-Adventskalender für alle: von Klasse 1 bis zum Erwachsenenalter

Für die Jüngsten aus den Klassenstufen 1/2 und 3/4 liefert Känguru tägliche Aufgaben im Advent. Ab der 2. Klasse können pfiffige Kinder auch als Frühstarter*innen bei „Mathe im Advent“ mitspielen. Für die Klassenstufen 4-6 und 7-9, Lehrer*innen und ältere Spaßspieler bietet Mathe im Leben mit Unterstützung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung 2 x 24 Wichtel-Aufgaben und für besonders ambitionierte Schüler*innen ab der 10. Klasse und Erwachsene hält der Matheon-Kalender tägliche Matheprobleme bereit.

Mathematik-Olympiade 2017 – Landesrunde

Im September ist die 57. Runde der Mathematik-Olympiade (MO) gestartet. Auf der neuen Homepage der Mathematik-Olympiade können die Aufgaben der Schulrunde für alle Schüler*innen ab der 5. Klasse nachträglich heruntergeladen werden. Die Regionalrunde beginnt – je nach Bundesland – am 15. November. Ab dem 1. Dezember sind online auch alle Aufgaben ab Klassenstufe 5 der Regionalrunde und die der Grundschul-Schulrunde für die 3. und 4. Klasse abrufbar. Schulen, die bislang noch nicht an der MO teilgenommen haben, können sich über den jeweiligen Landesbeauftragten dazu anmelden. Sie erhalten dann die Aufgaben- und Lösungshefte per Post.

Schüler experimentieren und Jugend forscht

Noch bis zum 30. November können sich Einzelpersonen oder Teams bei Jugend forscht / Schüler experimentieren mit ihrem Forschungsthema beim jeweiligen Landeswettbewerb anmelden. Ein Blick in die Projekt-Datenbank im Fachgeiet Mathematik/Informatik kann Ihnen wertvolle Ideen geben.

Mitteleuropäische Mathematik-Olympiade

Sechs Deutsche Mathe-Asse holen fünf Medaillen und Platz acht im Teamwettbewerb bei der elften Auflage der Mittel-Europäischen Mathematik-Olympiade (MEMO) in Vilnius (Litauen). Die 66 Nachwuchs-Mathematiker*innen stammten aus elf Ländern.

Deutsches Team gewinnt bei Baltic-Way-Wettbewerb in Dänemark

Das mit norddeutschen Schülern besetzte Team holt den 2. Platz bei der Baltic-Way in Sorǿ (Dänemark). Mit sieben Punkten Vorsprung gewinnt das Team aus St. Petersburg (Russland). Auf Platz 3 landet das polnische Schülerteam und die Gastgeber aus Dänemark errangen den ehrenvollen 4. Platz der 11 teilnehmenden Länderteams. Die Aufgaben in deutscher Sprache und die genauen Ergebnisse finden Sie auf der Webseite. 

Bundeswettbewerb Mathematik – neue Runde 2018

Ab dem 1. Dezember sind die neuen Aufgaben vom Bundeswettbewerb Mathematik online abrufbar. Geben Sie diese Information bitte an geeignete Matheschüler*innen ab der 10. Klasse weiter. Die anspruchsvollen Aufgaben der letzten Runden finden Sie hier.

Terminübersicht

Sie finden zahlreiche spannende Termine in unserem Veranstaltungskalender.

Hier eine Auswahl

im Nov.        Registrierungsphase bei den Mathe-Adventskalendern unter www.mathekalender.de

16.-19.11.    MUED Jahrestagung, Motto: „Mathe aus dem Leben - für das Leben“ in Fuldatal bei Kassel

20./21.11.   MNU-Tagung Bremen in Bremerhaven

24.11.           Lange Nacht der Wissenschaft in Jena von 18:00 bis 24:00

24./25.11.   #exciting EDU Lehrerkongress in Berlin

24./25.11.   Mathe-Nacht – ein Online Schülerwettbewerb für Teams

28.11.           MNU-Junglehrerangebot „Mathematik konkret“ in Duisburg-Essen

30.11.           DMV-Medienpreisverleihung in Berlin

30.11.           ZEIT-Konferenz Schule & Bildung: Digital fit?! – Lehrerbildung für die Schule der Zukunft in Berlin

01.12.           Spielstart bei den Mathe-Adventskalendern und beim Känguru-Adventskalender

01.12.           Start Bundeswettbewerb Mathematik

12.12.           MINT Quer – Potentiale der Crossdisziplinarität für die MNIT Bildung in Berlin