Für Interessierte Mathematik-Lehrer/innen innerhalb und außerhalb der DMV verschickt das DMV-Netzwerkbüro Schule-Hochschule zwei bis drei Mal pro Jahr eine Mathematik-Rundmail. Sie enthält Informationen aus Politik und Gesellschaft, über Fortbildungen, Lehrer- und Schülerwettbewerbe in Mathematik und das aus unterschiedlichen Bundesländern. Sie können sich hier in den Mathe-Rundmail Verteiler eintragen (und auch Ihre Daten wieder aus dem Verteiler löschen).


Mathe-Rundmail September 2017

Aktuelles

Neue Webseite der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

In der Vergangenheit hat die Deutsche Mathematiker-Vereinigung zwei große Mathematik-Portale www.mathematik.de und www.dmv.mathematik.de angeboten. Diese beiden Portale wurden nun vom DMV-Medienbüro zu einem neuen modernen Webauftritt www.mathematik.de vereint. Schauen Sie mal rein – es lohnt sich!

„Mathe im Advent“ hat ein neues Gesicht – lassen Sie sich erinnern!

Kennen Sie unseren Schülerwettbewerb „Mathe im Advent“ für Klasse 4-6 und 7-9 sowie Frühstarter/innen aus den 2. und 3. Klassen? Wir wollen damit den Unterricht für alle Schulformen und Leistungsniveaus bereichern und nachhaltig Motivation und Selbstbewusstsein der Schüler/innen gegenüber dem Fach stärken. In diesem Jahr hat sich auf der Webseite vieles verändert. Wir hoffen, dass die gesamte Seite und der Anmeldeprozess wesentlich einfacher zu handhaben ist. Seien auch Sie mit Ihren Klassen 2017 dabei! Lassen Sie sich beim Start erinnern und besprechen Sie die Teilnahme in Ihrer Fachgruppe. Zur Information haben wir für Sie Flyer zum Download zur Verfügung gestellt: (I) für Grundschulen, (II) für Schulen mit Sekundarstufe und (III) für Didaktiker/innen und Seminarleiter/innen.

Bertelsmann-Studie prognostiziert steigende Schülerzahlen!

Die aktuelle Hochrechnung der Bertelsmann-Studie besagt, dass es deutlich mehr Schülerinnen und Schüler in Zukunft geben wird, als bislang erwartet. Der Abwärtstrend ist rückläufig: Es gibt wieder mehr Geburten und zudem Zuwachs durch Zuwanderungen junger Menschen. Im Jahr 2025 wird es daher etwa 8,3 Millionen Schülerinnen und Schüler an deutschen Schulen geben, gut 300.000 mehr als vor zwei Jahren. Die offizielle Prognose der Kultusministerkonferenz (KMK) lag für 2025 nur bei 7,2 Millionen. Von daher wird es erhebliche personelle und räumliche Engpässe geben. Personell und räumlich wird dies für die Bundesländer eine Herausforderung sein.

Monitor Lehrerbildung

Der Monitor Lehrerbildung hat für alle 16 Bundesländer Deutschlands Daten und Informationen zu neun Themen gesammelt. Sie lassen sich nach Bundesländern getrennt abrufen, aber auch gezielt untereinander vergleichen. Es geht dabei u.a. um: Ein- und Umstiegsmöglichkeiten, Studienverlauf, Studieninhalte, Praxisbezug, Mobilität, Kohärenz und Verzahnung der Ausbildungsphasen.

Deutschland ist in Sachen MINT-Bildung laut OECD-Bericht spitze

Unsere Bundesbildungsministerin verkündete am 12. September 2017: „Deutschland belegt im internationalen Vergleich Spitzenplätze in der MINT-Bildung.“ Dies geht aus dem OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2017" hervor. Im internationalen Vergleich gibt es sowohl die höchste Studienanfänger- als auch Absolventenquote in den MINT-Fächern. Laut OECD-Bericht hat Deutschland ein leistungsfähiges Bildungssystem, in dem jungen Menschen der Übergang vom Bildungssystem ins Berufsleben besonders gut glückt. Zudem wird bescheinigt, dass mit MINT-Bildung besonders positive Beschäftigungsaussichten verbunden sind. Viele Medien haben dieses Thema aufgegriffen, Berichte und Einschätzungen dazu verfasst.

Bildungsmonitor 2017

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat kürzlich ihren aktuellen Bildungsmonitor veröffentlicht. Im Schnitt haben danach die Fortschritte der Bundesländer deutlich nachgelassen.
Angebote und Tipps

Übersicht über mathematische Schülerwettbewerbe und Jahresplaner 2017/18

Auf der Webseite der Deutschen Mathematiker-Vereinigung haben wir für Sie wieder eine Übersicht aller Mathematik-Wettbewerbe zusammengestellt und auch einen Jahresplaner, damit Sie keinen Termin verpassen. Sie sind eingeladen hier zu stöbern und sich die Zusammenstellung und den Schuljahresplaner herunterzuladen.

2018 Jahr der mathematischen Biologie

Die European Mathematical Society (EMS) und die European Society for Mathematical and Theoretical Biology (ESMTB) haben gemeinsam 2018 zum Jahr der mathematischen Biologie erklärt. In Europa verteilt wird es dazu verschiedene interessante Angebote geben.

MNU vergibt Reisestipendien zum Deutschen Museum

Gemeinsam mit der Reisestiftung Deutsches Museum München vergibt MNU an Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler (ab 16 J.) Stipendien zum Besuch des Deutschen Museums in München. Die Reisestipendien sind geeignet, mathematisch-naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu motivieren. Sie sollen möglichst zu Beginn der Oberstufe an leistungsstarke Schülerinnen und Schüler als Orientierungshilfe vergeben werden. Schulen können dafür Kandidaten/innen vorschlagen.

Gauß-Vorlesung mit Cédric Villani und Zauberkünstler Thomas Fraps am 23.10. in Regensburg

Die DMV bietet zweimal im Jahr eine Gaußvorlesung mit einem/r namhaften Fachvertreter/in an. Dieses Mal trägt der Fields-Medaillenträger Cédric Villani vor, zu Beginn unterhält der Zauberkünstler Thomas Fraps die Gäste. Die Veranstaltung richtet sich an die mathematisch und physikalisch interessierte Öffentlichkeit.
Fortbildungsangebote

LehrerInnentag auf der ÖMG-DMV-Tagung am 15. September in Salzburg

Im Rahmen des Kongresses der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft und der Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (ÖMG-DMV-Kongress 2017) findet am Freitag, 15. September der LehrerInnentag an der Universität Salzburg statt. Das Oberthema des Tages ist „Technologische Herausforderungen im Kontext der standardisierten Reife- und Diplomprüfung“.

Mitteldeutscher MINT-Lehrerkongress am 15./16. September in Halle (Saale)

Zu diesem zweitägigen MINT-Lehrerkongress treffen sich zum zweiten Mal ca. 300 MINT-Lehrkräfte aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Die erste Veranstaltung fand 2015 in Leipzig statt. Dieses Jahr ist Halle der Gastgeber. Im Campus Heide der Universität Halle erwartet Sie ein hochkarätiges und vielfältiges Programm.

DZLM-Jahrestagung & Tag des Mathematikunterrichts am 23.9. in Saarbrücken

Im Zentrum dieser DZLM-Jahrestagung stehen aktuelle Fokusthemen des DZLM, wie fachspezifische Sprachförderung, Leitideen (Schwerpunkt Stochastik), heterogene und inklusive Lerngruppen, digitale Werkzeuge und Bausteine für guten Unterricht. Mathematiklehrer/innen aller Schulformen sowie Multiplikator/innen und Wissenschaftler/innen sind herzlich willkommen! Zum Programmheft.

„Mathe für alle“ – Angebot der TU Dortmund am 23. September

Jedes Jahr bieten namhafte Mathematik-Didaktikerinnen und -Didaktiker vom IEEM an der Technischen Universität Dortmund ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit praxisnahen Themen zur Gestaltung und Reflexion des Mathematikunterrichts an. Das Programm ist wieder abwechslungsreich. Melden Sie sich an!

Arbeiten in Ma/NW mit Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache am 26.9. in Kassel

Zu diesem aktuellen Thema bietet der hessischen MNU-Landesverband am 26.09. in Kassel eine interessante Fortbildung an. Es geht darum, wie guter MINT-Unterricht mit Schülerinnen und Schüler trotz Sprachbarriere laufen werden kann.

MNU Fachleitertagung Mathematik 25.-27.9. bei Kassel

Bereits zum 17. Mal richtet MNU eine Fachleitertagung Mathematik in der Tagungsstätte Reinhardswaldschule der Hessischen Lehrkräfteakademie bei Kassel aus. Angesprochen sind alle, die sich mit der Aus- und Fortbildung im Fach Mathematik befassen, vornehmlich die Fachobleute Mathematik an den Schulen, die Mathematik-Fachleiterinnen und -Fachleiter an den Studienseminaren sowie die Mathematik-Fachberater/innen. 

Regionale MNU-Landestagungen

In vielen MNU-Landesverbänden finden wieder Herbsttagungen statt: in Augsburg (29.9.), Bayreuth (13.10.), Berlin(11./12.10.), Saarbrücken (25.10.), Speyer (24./25.10.). Speziell an Jung-Lehrkräfte richtet sich das Angebot in Hamburg(20.9.).
Schüler-, Lehrer- und Schulwettbewerbe

MNU-Wettbewerb für Referendare und junge Lehrkräfte

Gemeinsam mit dem Klett Verlag vergibt MNU jedes Jahr einen MNU-Nachwuchspreis für innovativen Unterricht von Referendare/innen und Jung-Lehrkräften im Fach Mathematik und den Naturwissenschaften und Informatik. Die Jury wählt aus den bundesweit eingereichten Unterrichtskonzepten drei Beiträge aus, die sowohl didaktisch als auch methodisch überzeugen und leicht übertragbar sind. Einsendeschluss ist der 30. November 2017. Die Preise werden auf dem 109. MNU-Bundeskongresses am 26.03.2018 in München verliehen. 

Science on Stage – Fußball im MINT-Unterricht mit der Europäischen MINT Liga

In der Broschüre 'iStage 3' finden Sie MINT-Fragestellungen und -Experimente rund um das Thema Fußball. Bei der Europäischen MINT Liga haben MINT-Lehrkräfte die Inhalte der Broschüre im Unterricht getestet, um mit ihrer kreativen Umsetzung gegen Schulteams aus ganz Europa anzutreten. Die Mannschaften mit den kreativsten Einreichungen werden zum internationalen Finale vom 20.-21. Oktober 2017 in das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund eingeladen. Zu erringen gibt es den Titel des European MINT Champion sowie Fußbälle und Trikots. Die Europäische MINT Liga wird ermöglicht durch SAP und den SAP-Stiftungsfonds.

Herbst-Universitäten und Probestudium

Verschiedenste Hochschulen und Universitäten bieten Schnupperangebote für Schülerinnen und Schüler an. So lädt beispielsweise die Otto-von-Guericke Universität Magdeburg vom 10.-14.10. zur Herbstuni ein. Die Universität Stuttgart bietet mit TryScience ist ein umfassendes Mentoring-Programm. Leider können hier nicht alle Angebote aufgeführt werden. Schauen Sie bitte einmal auf die Webseiten der Hochschulen aus Ihrer Region.

MINT-Angebote speziell für junge Frauen

Speziell an MINT-interessierte junge Frauen mit Abitur oder Fachabitur richtet sich das Niedersachsen-Technikum mit einem 6-monatigen Programm. Zweitägige Angebote finden an der Leibniz Universität Hannover für Jg. 10-13 am 9./10.10. mit ihrer Herbst Universität für MINT-Fächer statt oder aber für junge Frauen von 15 bis 19 Jahren an der Universität Bayreuth am 2./3.11. (MINT-Herbst Uni). Ebenso lädt die TU München Schülerinnen ab der 10. Klasse am 2./3.11. zu einem abwechslungsreichen Forscherangebot ein. Interessierte müssen sich anmelden oder auf einem E-Mail-Verteiler eintragen.

Mathematik-Olympiade 2017 

Im September startet die 57. Runde der Mathematik-Olympiade mit der Schulrunde. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse. Die Aufgaben und Lösungen werden allen angemeldeten Schulen per Post zugesandt. Zusätzlich stehen die Aufgaben  auch ab Oktober zum Download bereit. Schulen, die bislang noch nicht teilgenommen haben, können sich über den jeweiligen Landesbeauftragten dazu anmelden. Sie erhalten dann die Aufgaben- und Lösungshefte per Post.

Neue Runde „Jugend forscht“

Nach den Sommerferien startet – wie üblich – die neue Runde von „Jugend forscht / Schüler experimentieren“. Jetzt geht´s zunächst um die Themenfindung. Bis zum 30. November müssen die Teams ihr Thema beim jeweiligen Landeswettbewerb online angemeldet haben. Ein Blick in die Projekt-Datenbank im Fachgeiet Mathematik/Informatikkann Ihnen wertvolle Ideen geben.
Terminübersicht

Sie finden zahlreiche spannende Termine in unserem Veranstaltungskalender.

Hier eine Auswahl

14.-16.9.             Deutsches Lehrerforum in Königswinter bei Bonn
15.9.                     LehrerInnentag auf der ÖMG-DMV-Jahrestagung in Salzburg
15./16.9.             Mitteldeutscher MINT-Lehrerkongress in Halle (Saale)
20.09.                  Austauschtreffen für junge MINT-Lehrkräfte in Hamburg
20.-22.9.             Kohärenz in der Lehrerbildung in Wuppertal
23.9.                     Mathematik-Tag für Schüler/innen an der Universität Stuttgart
23.9.                     DZLM-Jahrestagung in Saarbrücken
23.9.                     Mathe für alle an der Technischen Universität Dortmund
25.-27.9.             MNU-Fachleitertagung Mathematik in der Nähe Kassel
26.9.                     MINT mit NDHS Schülern, MNU-Fortbildung in Kassel
29.9.                     MNU-Tag Südbayern in Augsburg              
9./10.10.             Herbst Universität für MINT-Fächer an der Universität Hannover für Jg. 10-13
11./12.10.           Berlin-Brandenburger MNU-Landeskongress 2017 an der FU Berlin
13.10.                   MINT-Tagung der MNU in Franken an der Universität Bayreuth
10.-14.10.           Herbstuni für MINT-Interessierte an der Universität Magdeburg ab Jg. 11
21.10.                   Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen
23.10.                   Gaußvorlesung mit dem Fields-Medaillenträger Cedric Villani in Regensburg
24./25.10.           MNU-Landestagung in Speyer
25.10.                   MINT-Tag in Saarbrücken
2./3.11.                Forscherangebot für Schülerinnen ab Jg. 10 an der TU München
2./3.11.                MINT-Herbst Unifür junge Frauen zwischen 15 und 19 Jahren an der Universität Bayreuth