2021 olga02

3250 Schüler und Schülerinnen wurden mit dem Abiturpreis Mathematik der Deutschen Mathematiker-Vereinigung in Deutschland und an Deutschen Auslandschulen im Ausland ausgezeichnet (Stand 17.08.21). Derzeit nehmen etwa die Hälfte aller weiterführenden Schulen mit dem Abschluss „allgemeinbildendes Abitur“  Auszeichnungen vor.

Ein Kriterium für die Erlangung des Preises sind die Leistungen im Abitur und im Mathematikunterricht, jedoch auch das Engagement. Das Abitur in Zeiten der Unsicherheit und Phasen der Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie zu realisieren war für Lehrkräfte und Schüler*innen ein außerordentlicher Kraftakt. Auch die Abiturfeier in gewohnter Form stattfinden zu lassen war leider nicht immer realisierbar.

Frau Christine Biermann ist Oberstufenkoordinatorin an der Willy-Brandt-Schule in Warschau, einer der Deutschen Auslandsschulen. Sie sagt: „Wir haben seit dem 12. März 2020 bis auf 6 Wochen im September/Oktober online unterrichtet – das hat in den oberen Klassen sehr gut funktioniert. Wir haben sehr schnell eine Lernplattform eingerichtet und sind dort geblieben. Es hat besser funktioniert, als wir alle am Anfang gedacht haben. Zum Glück gab es hier in Polen nicht so ein Hin- und Her wie in manchen Teilen Deutschlands. Meine Schülerin Olga möchte Maschinenbau studieren und hat auch ein DAAD-Stipendium bekommen.“ (Foto: Marek Kępiński)

2021Abiturpreis FelixFelix Schaefer und Sara Elmaagacl,
Foto: Michael Franke
Auch freuen sich Felix Schaefer und Sara Elmaagacli von der Goetheschule in Essen über Ihre Auszeichnung.
Allen Preisträgern und Preisträgerinnen wünscht die Deutsche Mathematiker-Vereinigung alles Gute und vielleicht sogar einen spannenden Studienanfang im Fach Mathematik im Herbst! 


Abschließend noch ein Hinweis an alle Preisträger*innen: 
Auf der Urkunde finden Sie unten ein Passwort, mit dem die kostenlose Mitgliedschaft in der Deutschen Mathematiker-Vereinigung aktiviert werden kann. Danach werden unsere „DMV-Mitteilungen" ein Jahr lang kostenlos zugeschickt.

Aus dem Neztwerkbüro der DMV: bkl

 

 

 

 

2021 Olga01

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen bzw. kurz als Gast registrieren.