Die Fotografin Jessica Wynne hat rund um die Welt Kreidetafeln fotografiert, auf denen Mathematikerinnen und Mathematiker Ideen entwickelt, Lösungen für Probleme gesucht und Vermutungen bewiesen haben. 100 davon wurden als Buch gedruckt. »Do not Erase. Mathematicians and their Chalkboards«, nannte sie diese Sammlung schöner und rätselhafte Tafelbilder, erschienen bei Princeton University Press, Princeton und Oxford 2021. In Begleittexten erzählen die Wissenschafterinnen und Wissenschaftler anschaulich von ihrer Arbeit. Fotos und Beschreibungen sollen im Herbst in einem deutschen Verlag erscheinen. So weit so gut. Das Problem: Die 100 Kreidebilder (und ihre Begleittexte) entstammen fast ebenso vielen Teilgebieten der Mathematik. Und welcher Übersetzer - aber auch welcher Mathematiker, welche Mathematikerin! -  wüsste die korrekte Übersetzung so vieler unterschiedlichert Fachtermini? So entstand die Idee für die Übersetzung das geballte Wissen der mathematischen Community als Schwarmwissen zu nutzen. Bitte beteiligen Sie sich an dieser Crowd-Anstrengung! 

55klGrigoryMargulisR3 47 3

Tafelbild des Mathematikers Grigoriy Margulis (Foto: Jessica Wynne)

 19klHeeOhR1 47 2JWynne

Tafelbild der Mathematikerin Hee Oh. (Foto: Jessica Wynne)

Unten sehen Sie die Textabschnitte, die übersetzt werden müssen, wobei die fett gesetzten Begriffe problematisch sind und Ihre Hilfe erfordern. Falls Sie Eine gute Idee für die korrekte Übersetzung eines der fett gesetzten Fachbegriffe haben, so geben Sie diese bitte den englischsprachigen Begriff zusammen mit seiner deutschen Übersetzung über die Kommentarfunktion unter diesem Blogeintrag ein. (Sie müssen sich dafür nur einmal kostenlos auf mathematik.de registrieren, falls Sie das noch nicht getan haben.) Bitte beteiligen Sie sich und geben Sie Ihr Wissen weiter! Hier die englischsprachigen Texte mit den Fachbegriffen, für die eine adäquate Übersetzung ins Deutsche gesucht wird:

Kasso Okoudjo:
„This chalkboard represents some of the work I have been doing in applied and computational harmonic analysis over the last several years. In particular some ideas on the Heil-Ramanathan-Topiwala (HRT) conjecture and the pth frame potentials are shown on the chalkboard.“
Vorschlag: p-te Frame-Potentiale / p-te Rahmenpotentiale

Lorenzo J. Diaz:
„On the blackboard in this photograph I have depicted a heterodimensional cycle and a blender, two key mechanisms for generating chaotic dynamics as well as a skew product.“
Vorschlag: heterodimensionaler Ring und einen Blender … sowie ein windschiefes Produkt

Calvin Williamson:
„The work on this chalkboard shows that the symmetries for a type of border pattern have some surprising relationships when they are combined.“
Vorschlag: Grenzmuster oder Randmuster

Linda Keen:
„On the right is the dynamical space of a particular function in the family of quotients of exponentials.“
Vorschlag: Gruppe / Familie der Quotienten im Exponent

Jacob Palis:
„my later work on unfolding homoclinic tangencies
Vorschlag: Entfaltung homokliner Bahntangenten

Artur Avila:
„For years, I worked on so-called one-frequency Schröderinger operators.“
Vorschlag: ein-Frequenz Schrödinger-Operatoren

Claire Voisin:
„On the chalkboard in this photograph, I was discussing the constraints of a certain cycle class with a visitor.“
Vorschlag: Konjugationsklasse

André Neves:
„The degree of a boundary map is a number that, when non-zero, tells you that the map cannot be shrunk to a point.“
Vorschlag: Maß der Randabbildung

John Morgan:
„The picture shows small pieces of a one-dimensional cycle and a two-dimensional cycle in a three-dimensional space meeting in one point – they are dual cycles.“
Vorschlag: Dualkreise

Kommentare  

#6 Vogt, Thomas 2022-03-05 09:59
zitiere Lasse Rempe:
Es wäre vielleicht hilfreich, die Tafelbilder sehen zu können, und/oder etwas mehr Kontext zu den Texten zu haben.

Bei Linda Keen wird es aber in der Tat definitiv um "Exponentialfunktionen" gehen, wie Thilo Kuessner schreibt, nicht um "Exponenten". (Letztere sind auch im Englischen "exponents".)

Hier z.B.https://sz-magazin.sueddeutsche.de/wissen/matheformeln-tafelbilder-88207
Google-Bilder-Suche zeigt weitere
#5 Vogt, Thomas 2022-03-05 09:55
"degree of a boundary map" würde ich mit "Grad einer Randabbildung"sxhrieb uns "Dirk L." Besten Dank!
#4 Lasse Rempe 2022-03-03 19:02
Es wäre vielleicht hilfreich, die Tafelbilder sehen zu können, und/oder etwas mehr Kontext zu den Texten zu haben.

Bei Linda Keen wird es aber in der Tat definitiv um "Exponentialfunktionen" gehen, wie Thilo Kuessner schreibt, nicht um "Exponenten". (Letztere sind auch im Englischen "exponents".)
#3 Vogt, Thomas 2022-02-28 15:54
zitiere Thilo Kuessner:
skew product = Schiefprodukt

family of quotients of exponentials = Familie der Quotienten von Exponentialfunktionen

unfolding homoclinic tangencies = Entfaltung homokliner Tangenten

cycle class = Äquivalenzklasse von Zykeln
Lieber Thilo, besten Dank für Ihre Vorschläge!
degree of a boundary map = Abbildungsgrad einer Randabbildung

dual cycles = duale Zykel


Besten Dank!!
+1 #2 Thilo Kuessner 2022-02-26 19:09
skew product = Schiefprodukt

family of quotients of exponentials = Familie der Quotienten von Exponentialfunktionen

unfolding homoclinic tangencies = Entfaltung homokliner Tangenten

cycle class = Äquivalenzklasse von Zykeln

degree of a boundary map = Abbildungsgrad einer Randabbildung

dual cycles = duale Zykel

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen bzw. kurz als Gast registrieren.