Leonardo im Mathematikum

Leonardo im Mathematikum

Mathematik zum Anfassen: das ist das Credo des Mathematikums in Gießen, Deutschlands erstem und für lange Zeit einzigem Mathematikmuseum. Gegründet vom Gießener Mathematiker Albrecht Beutelspacher steht das Museum seit 2002 wie kaum eine andere Institution im Land für den Dialog zwischen mathematischer Fachwelt und…

Weiterlesen ...

Wir trauern um John Tate (†16.10.2019)

Wir trauern um John Tate (†16.10.2019)

Der Mathematiker John Torrence Tate ist am Mittwoch, dem 16. Oktober 2019 gestorben.

Der US-Amerikaner galt als einer der einflussreichsten Zahlentheoretiker der Gegenwart und jüngeren Vergangenheit. Seine bahnbrechenden Arbeiten zu automrophen Formen, L-Funktionen und Klassenkörpertheorie ebneten unter anderen den Weg…

Weiterlesen ...

Die Sache mit der 42 (Update)

Die Sache mit der 42 (Update)

Die Zahlentheorie nimmt in der Mathematik in einiger Hinsicht eine Sonderstellung ein: Obwohl sie sich, grob gesagt, mit den ganzen Zahlen beschäftigt, also dem Anschein nach leicht zu verstehenden Objekten, gilt sie bei vielen als kompliziertestes Teilgebiet der Mathematik. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass bei der…

Weiterlesen ...

La La Lab – Die Mathematik der Musik

La La Lab – Die Mathematik der Musik

Die Verbindung von Musik und Mathematik fasziniert die Menschen seit uralten Zeiten. Wieviel Gemeinsamkeiten die beiden Bereiche haben, zeigt das neuartige Ausstellungs-Labor „La La Lab“, das seine erste Station in der Heidelberger MAINS macht.

Logo von La La Lab(Bildquelle)

Mathematik hören und Töne sehen – wie das…

Weiterlesen ...

Gedenktage im August

Gedenktage im August

Den 12. und 13. August 2019 sollten sich Mathematikbegeisterte im Kalender markieren. Zwei bekannte Mathematiker haben an diesen Tagen ihren Gedenktag. Wir erinnern an folgende große Persönlichkeiten: Den irischen Mathematiker und Physiker Sir George Gabriel Stokes und den deutschen Mathematiker Johann Christian…

Weiterlesen ...