WR-Papier zu Lehren aus der Krise

Im Rahmen der Wintersitzungen (20.–22.01.2021) hat der Wissenschaftsrat das Positionspapier „Impulse aus der Covid-19-Krise für die Weiterentwicklung des Wissenschaftssystems in Deutschland“ verabschiedet. Die COVID-19-Krise markiert eine historische Zäsur, deren Tiefe sich derzeit noch nicht abschätzen lässt. In einer…

Weiterlesen ...

Starke Professuren für die Wissenschaftsgeschichte

Starke Professuren für die Wissenschaftsgeschichte

Erklärung der historischen Fachgruppen der naturwissenschaftlichen Gesellschaften Deutschlands. 

Selbstreflexion der Wissenschaften und Brückenbildner zwischen den „zwei Kulturen“: Dies leistet wie kaum ein anderes Fach die Wissenschaftsgeschichte. Sie hilft Studierenden, jungen und etablierten Forschenden ihr…

Weiterlesen ...

150. Geburtstag von Émile Borel

150. Geburtstag von Émile Borel

Vor 150 Jahren, am 7. Januar 1871, wurde Félix Édouard Justin Émile, genannt Émile Borel, im südfranzösischen Saint-Affrique geboren. Er hat sich um die Grundlagenforschung in der Analysis verdient gemacht; insbesondere gilt er mit seinen Arbeiten zur Maßtheorie neben dem ebenfalls aus Frankreich stammenden Henri Léon…

Weiterlesen ...