Scherze

Scherze

Als wissenschaftlichen Witz oder Scherz bezeichnet man einen Witz oder einen Scherz, der direkten Bezug zur Wissenschaft hat und ihre Formen parodiert. (Wikipedia)

 

 

 

Gardeners Aprilscherz

Dass Aprilscherze nicht immer subtil sein müssen, bewies Martin Gardner im April 1975: die Relativitätshtheorie…

Weiterlesen ...

Die Schwetzinger Zeitung löst die Kontinuumshypothese

Die Schwetzinger Zeitung löst die Kontinuumshypothese

Als Kontinuumshypothese bezeichnet man die 1878 von Georg Cantor aufgestellte Vermutung, dass es keine Mengen gibt, die einerseits mehr Elemente als die Menge der rationalen Zahlen und andererseits weniger Elemente als die Menge der reellen Zahlen haben. (Man muss bei solchen unendlichen Mengen natürlich genau…

Weiterlesen ...

KI beweist Pythagoras und Kommutativität der Addition

KI beweist Pythagoras und Kommutativität der Addition

Ein Gastbeitrag von Dr. Hubert Grassmann, Mühlenbeck. (Die unten dargestellte Art von selbstreferentieller Argumentation findet man auch in studentischen Beweisen ziemlich häufig. TK)

Ich habe mal chatgpt beauftragt, den Satz des Pythagoras zu beweisen,auch die Kommutativität der Addition wurde bewiesen. Hier sind die…

Weiterlesen ...