Mathematikerin Wanka wird Bundesministerin

Wanka wird Bundesministerin für Bildung und Forschung! Die neue Bundesministerin für Bildung und Forschung ist eine Mathematikerin - eine "sichere Wahl", schreibt Roland Preuss in der Printausgabe der Süddeutschen Zeitung vom 11. Februar 2013 auf Seite 2. Damit meint er offenbar zweierlei: zum einen eine sichere…

Weiterlesen ...

Klein-Project

Das Problem ist nicht neu: Der Mathematiker Felix Klein veröffentlichte vor über 100 Jahren das Buch „Elementarmathematik vom höheren Standpunkt aus“, das die Breite der damaligen mathematischen Forschung darstellte. Es richtete sich vor allem an Mathematiklehrer, um ihnen Hintergrundwissen über den üblichen Lehrplan…

Weiterlesen ...

Kann man Graphen schnell vergleichen?

Es gehört seit Jahrzehnten zu den mittelgroßen offenen Problemen der Mathematik: der Komplexitätsstatus des Graphenisomorphie-Problems. Worum geht es? Einen Graphen kann man sich vorstellen wie eine Straßenkarte, wobei die Straßen im Allgemeinen auch mit Über- und Unterführungen aneinander vorbei geführt werden…

Weiterlesen ...

Wer war eigentlich Srinivasa Ramanujan?

Wer war eigentlich Srinivasa Ramanujan?

Das bewegte Leben eines indischen Mathematik-Genies Srinivasa Ramanujan war einer der größten indischen Mathematiker. Am 22. Dezember 2012 jährte sich sein Geburtstag zum 125. Mal. Die Mathematik brachte Ramanujan insbesondere bei Reihenentwicklungen, elliptischen Kurven und auf dem Gebiet der Kettenbrüche voran.…

Weiterlesen ...

Empfehlung des Tages: Sixty Symbols!

Kürzlich bin ich über ein schönes Projekt der University of Nottingham gestolpert: Mathe- und Physik-Professoren erläutern in Videoclips die Bedeutung mathematischer Symbole. Hintergrund: Mathematiker/innen und Physiker/innen arbeiten mit einer Menge Abkürzungen und Symbolen. Die Filmchen sollen Klarheit in den…

Weiterlesen ...